Psychosoziale Leistungen

Ansprechpartner*innen
Das psychosoziale Institut Münster arbeitet als multiprofessionelles Team aus den Arbeitsfeldern Pädagogik, sozialer Arbeit und Psychologie.

Wir verstehen uns als Wegbegleiter*innen und stehen Ihnen in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung. Ob in Krisensituationen, bei Lebensfragen, im Rahmen von Bildungsarbeit oder im Rahmen einer fachlichen Expertise, wir bieten Ihnen ein passgenaues Setting für Ihr Anliegen.

Arbeitsbereiche
 Systemische Beratung, Aufstellung
& Co-Beratung

Supervision, Coaching & Organisationsentwicklung

Weiterbildung

Begutachtung 

Haltung und Methodik
Unsere Haltung und unser methodisches Vorgehen ist geprägt durch Schulen der systemischen Pädagogik und Psychologie. Dabei verstehen wir unsere Arbeit als konsequent lösungs- und ressourcenorientiert, aber bei Bedarf auch als konfrontativ und aufdeckend.

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften
Mitglied in der
Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF e.V.)

Haftungsauschluss & Schweigepflicht

Rahmenbedingungen

Standort
Unser Büro liegt zentral im Südviertel von Münster, direkt am Südpark.
Zu Fuß erreichen Sie uns vom Hauptbahnhof Münster in ca. 15 Minuten. Mit dem Bus (Linie 5 Richtung Hiltrup) benötigen Sie nur 5 Minuten (Ausstieg Timmerscheidtstr.).

Beratungstermine
Termine erhalten Sie nach telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung, auch kurzfristig. Ein ausführliches, kostenloses Vorgespräch ist selbstverständlich in jedem Fall möglich. Beratungssitzungen finden, in der Regel, in einem Abstand von 2-4 Wochen statt. Der zeitliche Rahmen umfasst, je nach Bedarf, 60 Minuten oder 90 Minuten. Sie sind an keine bestimmte Anzahl von Terminen gebunden.

Kosten
Das Erstgespräch ist für Sie kostenfrei. Unsere Leistungen richten sich an Selbstzahler
(Vorteile FAQ), in Einzelfällen werden die Kosten jedoch auch von kooperierenden Vereinen und sozialen Institutionen finanziert.
Das Honorar beträgt in der Regel pro Sitzung (60 min) 75,00 €. Menschen in schwierigen finanziellen Situationen (Arbeitslosigkeit, Ausbildung, Studium, etc.) zahlen ein reduziertes Honorar.

Zielgruppen
Unsere Arbeit richtet sich an ratsuchende Einzelpersonen, Paare und Familien, sowie an Jugendliche (ab dem 14. Lebensjahr). Auch Gruppen, Fachkräfte und Institutionen können unsere Leistungen in Anspruch nehmen.

Termine nach Vereinbarung

Mo - Fr      08.00 bis 18.00 Uhr
Sa               08.00 bis 12.00 Uhr
So               Geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Keine Heilkunde © Pascal Hartmann-Boll