Praxis der Vielfalt

Unsere psychosoziale Beratungs- und Bildungsarbeit betrachtet den Menschen ganzheitlich, wachstumsorientiert und im Kontext seiner Bezugssysteme. Dies Bedarf einer fundierten theoretischen Basis, eines breiten Methodenspektrums und einer Beratungshaltung, welche den Menschen als Experten für sein eigenes Leben betrachtet.

Sinn zu finden, Beziehungen fruchtbar zu gestalten und den eigenen Lebensweg selbstbestimmt zu beschreiten halten wir für essentiele Ziele unserer Arbeit.  Menschen betrachten wir dabei als einzigartig und zugleich als fest verwoben in ihre sozialen Systeme. Vielfalt als Ressource zu nutzen, sie zu fördern und in Menschen kreative Potenzialen zu wecken, macht unsere Arbeit einzigartig.

Ein konsequent lösungsorientiertes Vorgehen bestimmt unsere innere Haltung, so dass auch sensible Lebensfragen achtsam und nachhaltig beraten werden können. Veränderung verstehen wir dabei als einen Prozess der neue Erfahrungsräume ermöglicht, so dass wr bei Bedarf auch ein konfrontatives bzw. direktives Vorgehen wagen.
 

Beratung befreit Potenziale

Das Beratungsteam des psychosozialen Institutes setzt sich aus Fachkräften unterschiedlicher Berufsfelder zusammen. Dadurch bieten wir Ihnen für jedes Anliegen den/die Ansprechpartner*in mit dem entsprechenden fundierten Fachwissen.

Insgesamt lassen Sich unsere Beratungsschwerpunkte wie folgt zusammenfassen:
 

  • Akute und vergangene Krisensituationen
     
  • Lebens- und Entscheidungsfragen
     
  • Hocheskalierte Konflikte
     
  • Spirituelle Fragen und Sinnsuche
     
  • Ehe- und Beziehungsprobleme
     
  • Sexuelle Probleme
     
  • Erziehungsprobleme
     
  • Stressbewältigung
     
  • Steigerung der Lebenszufriedenheit
     
  • Berufliche Orientierung
     

Bildung ermöglicht Erfahrung

Das psychosoziale Institut bedient durch sein multiprofessionelle Ausrichtung eine breites Spektrum psychosozialer Kernthemen. Dabei verfolgen wir jedoch eine systemische Grundhaltung aus lösungsorientierten und strukturell-strategischen Schulen.

Insgesamt bedienen wir in unserer Bildsarbeit folgende Themen:

 

  • Kommunikation und Konfliktkompetenz
     
  • Diversity Kompetenz und Antidiskriminierungsarbeit
     
  • Sexualpädagogik, Sexualberatung und Sexualassistenz
     
  • Systemische Pädagogik, Beratung und Therapie
     
  • Traumapädagogik und Traumzentrierte Fachberatung
     
  • Stressbewältigung, Entspannungsverfahren und Resillienztraining
     
  • Spiritualität und Sinnerleben
     
  • Kinder- und Jugendschutz
     
  • Bildung für den Beruf
     

Termine nach Vereinbarung

Mo - Fr      08.00 bis 18.00 Uhr
Sa               08.00 bis 12.00 Uhr
So               Geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Keine Heilkunde © Pascal Hartmann-Boll