Perspektivwechsel

Co-Beratung meint die Beratung durch zwei oder mehr Berater_innen. Diese Form der Beratung erfordert einen erhöhten Zeitaufwand (90 min) und ist bei Paar- und Familienberatungen, aber auch der Einzelberatung ein wertvolles Instrument der systemischen Arbeit, um schnell eine Vielzahl von Lösungsmöcglichkeiten und neuen Perspektiven zu generieren.

Der Prozess kann dabei ganz unterschiedlich gestaltet werden. Die gängigsten Form ist die gleichzeitige Beratung durch beide Berater*innen, eine nützliche Variation kann z.B. das "Reflecting Team" sein, in dem ein*e Berater*in im Hintergrund bleibt und auf Rückfrage Impulse aus der "Außenperspektive" in den Beratungsprozess gibt.

Sie haben die Möglichkeit, nach individueller Vereinbarung und bei Bedarf, Co-Beratung in paritätischer Besetzung (Mann und Frau) in Anspruch zu nehmen.
 

Termine nach Vereinbarung

Mo - Fr      08.00 bis 18.00 Uhr
Sa               08.00 bis 12.00 Uhr
So               Geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Keine Heilkunde © Pascal Hartmann-Boll